> Startseite  > Aktuelles

(Foto: pixabay)
Der Märkische Arbeitgeberverband startet im Juni/Juli Qualifizierungs- lehrgang
Wir haben eine äußerst wichtige Anfrage und eine großartige Option für drei junge Geflüchtete, um sich langfristig eine sehr gute berufliche Perspektive aufzubauen:
Der Märkische Arbeitgeberverband startet im Juni/Juli einen neuen Qualifizierungslehrgang:
8 Wochen Sprachkurs
8 Wochen Grundqualifizierung Industrie/Arbeitsschutz
12 Wochen Praktikum
Anschließend ein 6 monatiger EQ - Kurs
Anschließend Ausbildung im Bereich Metall, Lagerist o.ä.
Ab dem EQ verdienen sie zusätzlich zu Hartz IV etwas eigenes Geld.

Die Bedingungen:
Fluchthintergrund, engagiert, beim Jobcenter gemeldet, Sprachkenntnisse B1/B2, männlich weiblich egal, sehr gerne auch weiblich, Alter bis ca. 30 Jahre
Sie wären Teil einer etwa 10köpfigen Ausbildungsgruppe.
Der Kurs soll Ende Juni/Anfang Juli beginnen.

Wir werden den Interessenten natürlich bei der Bewerbung behilflich sein und begleiten.
Meldung und weitere Informationen bei Julia Diana Schöning: juliadiana.schoening(at)gmail.com


Qualifizierungsmaßnahme für Flüchtlinge im Herbst/ SIHK
Die IHK Hagen hat einen neuen Termin für ihre Qualifizierungsmaßnahme für Flüchtlinge im Herbst 2017:

09. September 2017 - 20. Oktober 2017 + anschließende Praktikumsphase

Vortreffen für die Teilnehmer in der technischen Bildungsstätte in Hemer:
30. August 2017 um 11.00 Uhr

Ein Flyer hierzu kann von unserer Seite "Downloads" als pdf heruntergeladen werden ("Flyer SIHK Quali").